MENU

Logo Christina Kaiser | Ganzheitliche Naturheilpraxis


Allergiebehandlung

Allergiebehandlung

Allergien, Heuschnupfen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Mittlerweile leidet fast jeder 3. Deutsche unter einer Allergie. Eine Allergie bezeichnet eine Überreaktion vom Körper auf einen bestimmten Stoff (z.B. Pollen). Hauptursache ist ein irritiertes Immunsystem. Das Immunsystem reagiert auf das meist harmlose Allergen mit der Bildung von Antikörpern. Dies führt z.B. bei einer Pollenallergie zu laufender Nase und zu Niesanfällen. Insgesamt gibt es vier verschiedene allergische Reaktionen.

Daneben gibt es noch die Unverträglichkeiten, die Pseudoallergien und die Intoleranzen. Hier werden jedoch keine Antikörper vom Immunsystem gebildet, der Körper reagiert jedoch ähnlich wie bei einer Allergie.

Mögliche Faktoren, die eine Allergie begünstigen können sind z.B.:

  • Schwermetallbelastung, z.B. Amalgamfüllungen
  • Ungesunde Ernährung
  • Leaky-Gut-Syndrom = undichter Darm
  • Häufige Antibiotikaeinnahme
  • Übermäßige Hygiene im Kindesalter
  • Kaiserschnitt-Geburt
  • Impf-Hypothese
  • Psychische Belastungen
  • Genetische Faktoren

Meine Praxisleistung:

Die Diagnostik umfasst:

  • Anamnese
  • Dunkelfeldmikroskopie
  • Berücksichtigung der gegenwärtigen Ernährungssituation
  • Kinesiologische Testung (z.B. Allergene, Nahrungsmittelunverträglichkeiten)
  • Laborchemische Stuhluntersuchung

Im Anschluss wird für Sie eine Therapie erstellt:

  • Bioresonanzverfahren
  • Allergiebehandlung mit Akupunktur / Ohrakupunktur
  • Stärkung des immunologischen Gleichgewichts mit verschiedenen Naturheilmitteln
  • Ernährungslenkung

Übersicht Therapien

Logo Christina Kaiser | Ganzheitliche Naturheilpraxis

Logo Christina Kaiser | Ganzheitliche Naturheilpraxis

MENU

Logo Christina Kaiser | Ganzheitliche Naturheilpraxis